Home

Der Tischtennisverein im Zentrum der Stadt Leipzig

Lust auf die schnellste Ballsportart der Welt?

Dann schau doch einfach mal bei unserem
Kindertraining vorbei und lass dich begeistern!
Wir bieten vor allem viel Spaß beim Tischtennis und
gutes Training mit ausgebildeten Trainern.

Ansprechpartner

Stefan Geißler: 0176-62020333
Eva Niedziela: 01523-8488538

Trainingszeiten

Kinder: Montag & Mittwoch von 17-19 Uhr
Erwachsene: Mo, Mi & Do ab 19 Uhr

5. Mannschaft: Herbstmeisterschaft gesichert!

Am 24.11.2014 empfing unsere Mannschaft, im letzten Spiel der Hinrunde, die Mannschaft von SV Eintracht Leipzig 3. Ein vorheriger Blick in die Tabelle machte uns bewusst, dass die Herbstmeisterschaft mit einem Sieg möglich ist. Und auch wenn diese noch nichts zum Vorweisen ist, ist sie doch eine gute Grundlage für die Rückrunde.

5. Mannschaft verteidigt Tabellenspitze!

Am 11.11. ging es gegen die Formation von Liebertwolkwitz 3. Das erste mal half unsere nominelle Nummer 1 Sven Seifert aus (immer noch verletzt). Stefan mußte aus gesundheitlichen Gründen passen. Des Weiteren kam, ich möchte ihn ab heute "the real joker" nennen, Jasper zum Einsatz. Die Doppel gingen beide über 5 Sätze. Jasper/ Gunnar lagen gegen das Spitzendoppel (bisher ungeschlagen) schon 0:2 zurück, konnten das Ding aber noch drehen! Auch Marcus/ Sven konnten den Tisch siegreich verlassen.

2. Mannschaft bezwingt Tabellenführer

 

An einem Samstag im November 2014 konnte unsere 2. Equipe, etwas überraschend aber letztendlich nicht unverdient, gegen die bis dato verlustpunktfreie 3. Garde des TTC Holzhausen einen 9:7 Erfolg für sich verbuchen. Maßgeblichen Anteil hierbei hatte Tommy, der im vorderen Paarkreuz zunächst Uwe Sonderhoff überhaupt nicht ins Spiel kommen lies und deutlich mit 3:0 gewann.

5. Mannschaft übernimmt Tabellenspitze

Am 03.11. wurde zuhause gegen die SG C. Zetkin Leipzig 4 gespielt. Auf dem Papier eine klare Sache, Tabellenzweiter gegen den letzten. Aber der Reihe nach ... Beide Doppel konnten gewonnen werden, Marcus/ Stefan in 5 Sätzen, Michael/ Gunnar neuerdings mit dem selben "Material" klar in 3 Sätzen.

4. Herren verliert zu Hause mit 6:9

Die 4. Herren musste am Samstag erneut eine Niederlage einstecken. Gegen ersatzgeschwächte Torgauer verloren sie mit 6:9. Bereits nach den Doppeln geriet Rotation in Rückstand. Lediglich die Paarung Lohse/Kretzschmer konnte in einem knappen Fünfsatzspiel den Punkt für Rotation holen.

Seite 1 von 23

Zum Anfang