Es werde Licht – hoffentlich…

Am Montag, den 11.Oktober, bekommen wir Besuch vom Amt für Gebäudemanagement und unser Hallenlicht wird begutachtet. Wir haben die Hoffnung, dass eventuell unsere Hallenbeleuchtung erneuert wird.

Bei unseren Tischtennis-Nachbarn von Clara-Zetkin wurde während der Corona-Krise die komplette Beleuchtung auf LEDs umgestellt, wobei sich die Umstellung nach kürzester Zeit amortisiert. Bleibt nur zu hoffen, dass wir in unserer Halle ebenfalls neue LEDs erhalten. Des Weiteren konnten wir die von Ronny organisierten Vorhänge anbringen, wodurch die Störung durch das blendende Tageslicht weitestgehend behoben wurde.

Teil 2

Nach dem Besuch vom Abteilungsleiter Herr Kanis vom Gebäudemanagement der Stadt Leipzig wurde unsere Halle und insbesondere das Licht begutachtet. Nach noch ausstehender technischer Beurteilung wird unser Licht höchstwahrscheinlich auf LEDs umgerüstet. Nach Einschätzung vom Gebäudemanagement könnte dies noch in diesem Jahr stattfinden. Wir sind gespannt und freuen uns hoffentlich bald über besseres Licht in unserer Halle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.