Nachwuchs räumt bei Bezirksmeisterschaft der Jugend 11 und 15 ab

Am Wochenende gingen unsere Nachwuchstalente bei den Bezirksmeisterschaften in Torgau und Böhlen auf Medaillenjagd. Am Samstag holte Paul Flemming souverän den Bezirksmeistertitel im Einzel und konnte sich gemeinsam mit Arthur Surikov den Doppeltitel der Jugend 11 sichern.

Hervorzuheben sind die Platzierungen bei den Jugend 15 am Sonntag. Hier konnte sich Simon Flemming gegen Leopold Stehr (beide Rotation) im Finale durchsetzen und den Bezirksmeistertitel holen. Des Weiteren konnte sich Paul Flemming mit seinen erst 9 Jahren einen grandiosen 3. Platz bei den “Großen” erspielen. Zusätzlich holten Leopold und Simon im Doppel den Bezirksmeistertitel. Paul und Pepe konnten hier ebenfalls einen tollen 3. Platz erlangen.

Bei den Mädels gewann Talea den Titel zur Bezirksmeisterin und qualifizierte sich gemeinsam mit Jette (3. Platz) zu den Landesmeisterschaften. Im Doppel holten sich die beiden den 2. Platz sowie Nina Tolkmitt den 3. Platz. Bemerkenswert: Rotation stellte mit Abstand die meisten Teilnehmer/innen mit 10 von insgesamt 31 Mitspielern. Ein großer Dank geht auch an die vier freiwilligen Betreuer, die unsere Nachwuchsspieler voll umfassend unterstützt und gecoacht haben.

Detailverliebte können die ausführlichen Ergebnisse hier nachlesen: https://www.tt-turniercenter.de/default.aspx?TID=12872&Page=Klassen&KID=20012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.