Schüler gewinnen Stadt- und Bezirkspokal

Nach dem Sieg des Stadtpokals am vergangenen Wochenende hat unsere Schülermannschaft auch noch den Bezirkspokal gewonnen. Obwohl Simon und Leopold aufgrund des anstehenden Vorbereitungslehrgangs des STTV für den Deutschlandpokal geschont wurden, waren die Spiele eine klare Sache für uns. Moritz, Paul, Pepe und Niklas setzten sich 8:1 gegen Torgau und 8:0 gegen Borsdorf durch und sind damit die beste Schülermannschaft im Bezirk Leipzig und haben verdient den Bezirkspokal gewonnen.

Siegerehrung unserer Schüler als Bezirkspokal-Sieger

Unsere vier Rotationer: Moritz, Paul, Pepe und Niklas

Zum Nachlesen: Spielbericht Pokalfinale Bezirk

Bereits am Wochenende zuvor haben die Schüler den Stadtpokal gewonnen. Dabei trafen sie im Halbfinale auf unserer zweite Schülermannschaft, die immerhin auch das Final Four erreicht hat. Im anschließenden Finale haben unsere vier Nachwuchsspieler gegen Gastgeber Leutzsch beim 8:1 nichts anbrennen lassen.

Für die erste Mannschaft traten Leopold, Moritz, Paul und Niklas an. Die zweite Schüler war mit Jonas, Jonathan, Rasmus und Hans am Start.

Vielen Dank auch an die Betreuer Anka, Stephan, Ronny und Jakob!

Zum Nachlesen: Spielbericht Pokalfinale Stadt

Unsere Schülerinnenmannschaft war leider die einzige Mannschaft im Bezirk, sodass kein Finale ausgetragen wurde. Beide Mannschaften nehmen damit an den Landesmannschaftsmeisterschaften (Voraussichtlich Ende April) teil.

Gratulation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.