Fünfte Herren mit starken Start

Letzte Saison holten wir (als damalige sechste Mannschaft) in der 2. Stadtklasse den Titel. Nun geht es in die  2. Stadtliga Staffel 2 an die Platten. Die Mannschaft ist im wesentlichen zusammengeblieben. Statt Michael konnten wir Neuzugang Benno bei uns begrüßen.

Aber aller Anfang ist schwer. Drum gab es am ersten Spieltag eine knappe 6:8 Auswärtsniederlage bei DHFK 2. Wenige Tage später folgte die Heimpremiere. Gegen Thekla 3 konnten wir nach einen 1:1 im Doppel mit 13:1 gewinnen. Auch bei SV Lindenau 1848 2 konnten wir sicher gewinnen.

Continue reading

5. Mannschaft holt Meisterschaft in der 1. Stadtliga

Nach einer guten Vorrunde starteten wir an Position 2 hinter Fortuna Thekla in die Rückrunde. Nach Verstärkung der Mannschaft durch Thomas wussten wir, dass wir uns vor keinem Team mehr fürchten brauchten. Doch der Rückrundenstart begann nicht gerade reibungslos: Mit einem 8:6 gegen MoGoNo Leipzig und einem 7:7 in Liebertwolkwitz merkten wir, dass wir noch einen Zahn zulegen mussten. Das gelang uns auch recht klar in den restlichen Spielen. Neben etlichen anderen Konkurrenten konnten wir auch insbesondere den Mitstreiter um den Titel Fortuna Thekla besiegen; niemals gaben wir mehr als 5 Spiele an den Gegner ab bis zum letzten Spieltag.

Continue reading

Aufstieg 6. Herren

Am 18.03. war es soweit: Der Aufstieg in die 1. Stadtklasse war gesichert, aber der Reihe nach. Wir spielten daheim mit Sebastian, Erik, Reiner und mir gegen Post-SV Leipzig 4. Wir gingen von Anfang an konzentriert zur Sache und ließen nur einen Satzverlust zu. Nun ging es auswärts gegen den TSV Grünau Leipzig 3. Wir spielten mit leicht veränderter Aufstellung (Michael für Sebastian).

Continue reading

6. Herren baut Tabellenführung aus

Da wir nun punktgleich mit dem Zweiten MDR SG waren, wollten wir gegen den Leipziger SV Südwest 4 weitere Punkte sammeln. Wir spielten mit Michael, Reiner, Franz und mir. Da wir als klarer Favorit ins Spiel gingen, ist das Spielgeschehen schnell erzählt. Niltop und Franz konnten als Doppel eins überzeugen und gewannen 3:0. Auch Michael und ich konnten als Doppel überzeugen und gewannen ebenfalls 3:0. Im Einzel lief es ebenfalls gut. Alle konnten in den ersten beiden Einzelrunden gewinnen. In der letzten Einzelrunde war Niltop so frei den Ehrenpunkt unseren Gästen zu gewähren. Das war die erste Einzelniederlage für Reiner in der Liga. Wurde auch Zeit. Ich habe bereits drei Niederlagen zu Buche stehen. 😉

Continue reading

Auftakt zur Rückrunde

Am 09.01.2019 war es so weit, die Rückrunde für die 6. Herren begann. Das 1. Spiel war das Topspiel Erster gegen Zweiter: Rotation Süd Leipzig 6 gegen die Spielgemeinschaft des MDR. Wir starteten wie beim 9:5 Hinspielsieg mit Erik, Michael, Markus und mir. Als Doppel 1 startete Michael und ich gegen David und Steven. Leider hatte Michael nicht seinen besten Tag und wir verloren 0:3. Besser machten es Erik und Markus. Sie gewannen mit 3:1.

Continue reading

Herbstmeisterschaft

Ende November empfingen wir den TSV Grünau Leipzig 3. Da ich parallel unsere 5. Mannschaft beim 11:3 erfolgreich unterstützte, mussten meine Teamkollegen leider ohne mich antreten. Aber Markus, Erik, Niltop und Franz konnten mich erfolgreich vertreten. Erst gewannen wir beide Doppel und sogar alle Einzel in der 1. Einzelrunde. Dabei konnte Erik einen 0:2 Rückstand gegen Grünaus Einser noch drehen. Die 2. Einzelrunde lief ähnlich erfolgreich. Nur Markus musste sich Grünaus Einser knapp mit 1:3 geschlagen geben. Da wir auch der 3. Einzelrunde alle Spiele gewannen, konnten wir uns über einen 13:1 Erfolg freuen.

Continue reading

6. Herren dominiert

Letzte Wochen kam es zum Duell der Gegensätze: Tabellenführer gegen Schlusslicht (SG MoGoNo Leipzig 5). Wir spielten  mit Erik, Niltop, Franz und mir. Im Doppel taten Erik und ich uns unerwartet schwer, weil wir die Bälle oft zu genau platzieren wollten. So gewannen wir in vier knappen Sätzen. Besser machte es unser Doppel 2. Sie ließen in drei Sätzen nichts anbrennen.

Continue reading

Sieg im Topspiel

Nach dem wir am Freitag unglücklich im Pokal mit 2:4 gegen Gastgeber SV Eintracht Leipzig 5 (Tabellenführer der 2. Stadtliga) ausgeschieden sind (davon 3 mal im fünften Satz verloren) stand gleich am Montag das Topspiel der 2. Stadtklasse Staffel 2 an. Die bis dato ebenfalls ungeschlagene 1. Mannschaft der Sportgemeinschaft MDR hatte Heimspiel gegen uns. Wir spielten (wie im Pokal) mit Michael, Erik, ich. Das Quartett vervollständigte Markus.

Continue reading