Meisterschaft!

Am 27.03.2019 war es geschafft: Die neu gegründete 6. Herren hat die Meisterschaft geholt. Und wie: Mit einem 14:0 Heimsieg (3. 14:0 in Folge) gegen die 5. Mannschaft von Thekla. Erik, Michael, Reiner und Franz ließen nur 5 Satzverluste zu.

So kam es am letzten Spieltag zum Freundschaftsspiel unter Wettkampfbedingungen. Wir spielten auswärts bei der SG Reudnitz 2011 5. Reudnitz hatte dank Schützenhilfe bereits am Vortag den Klassenerhalt gesichert und wir waren vorzeitig Meister geworden. Nichts desto trotz wollten Erik, Michael, Reiner und ich auch dieses Spiel gewinnen.

Auf den Papier waren wir klar überlegen, aber erstens kommt alles anders. Unser Doppel eins Erik, Reiner kamen nicht ins Spiel rein und mussten sich klar 3:0 geschlagen geben. Michael und ich machten es nicht viel besser. Nachdem wir die ersten beiden Sätze klar verloren hatten, kamen wir im 3. Satz nochmal rein und gewannen 11:7. Leider ging danach gar nichts mehr und wir lagen erstmals in der Saison 0:2 hinten.

Davon ließen wir uns nicht beeindrucken und gewannen (fast) alle Einzel. Einzig der etwas angeschlagene Michael musste im letzten Einzel seinem Gegenüber zum Sieg gratulieren. So konnten wir uns mit dem Gastgeber über eine erfolgreiche Saison freuen. Endstand 11:3 Nun lautet das Motto: Fleißig trainieren, der nächste Aufstieg soll folgen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.