Fünfte Herren mit starken Start

Letzte Saison holten wir (als damalige sechste Mannschaft) in der 2. Stadtklasse den Titel. Nun geht es in die  2. Stadtliga Staffel 2 an die Platten. Die Mannschaft ist im wesentlichen zusammengeblieben. Statt Michael konnten wir Neuzugang Benno bei uns begrüßen.

Aber aller Anfang ist schwer. Drum gab es am ersten Spieltag eine knappe 6:8 Auswärtsniederlage bei DHFK 2. Wenige Tage später folgte die Heimpremiere. Gegen Thekla 3 konnten wir nach einen 1:1 im Doppel mit 13:1 gewinnen. Auch bei SV Lindenau 1848 2 konnten wir sicher gewinnen.

Nun kam es zum Gradmesser, wenn man um den Aufstieg mitspielen möchte. Wir empfingen Aufstiegsfavorit TSV Lindenthal 3. Da Lindenthal mit Ersatz antrat (Nummer 2 und 4 fehlten) wurde es eine einseitige Angelegenheit für uns. Mit Saisonbestleistung gewannen wir 14:0 und ließen nur 7 Sätze zu. Durch diesen Sieg sind wir nach dem vierten Spieltag auf Platz 1 der Tabelle.

Bemerkenswert ist die bisherige Einzelbilanz: Benno, Sebastian, Detlef und Franz konnten jedes Ihrer Einzel gewinnen. Erik konnte seine Spiele gegen die Nummer 3 und 4 des Gegners zuverlässig gewinnen. Auch der Einser Christoph spielt eine starke Saison. Nach einem gebrauchten ersten Spieltag konnte danach jedes Einzel sicher gewonnen werden. Sei es in der 2. Stadtliga für die fünfte Mannschaft oder in der ersten Bezirksliga für die zweite Mannschaft. Weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.